Stand: 17.03.2016


Aktuelles / Termine

Termine
02. April 2016: Regionales Treffen in Stuttgart
07. bis 09. April 2016: 12th International VHL Medical Symposium in Boston, MA, USA
09. April 2016: Regionales Treffen in Berlin
16. April 2016: Regionales Treffen in München
14. bis 16. Oktober 2016: Informationsveranstaltung und Mitgliederversammlung in Frankfurt/M.
14. bis 16. Oktober 2016: Treffen für junge Erwachsene in Frankfurt/M.

Informationsveranstaltung und Treffen für junge Erwachsene
Die diesjährige Mitgliederversammlung und Informationsveranstaltung findet dieses Jahr in Frankfurt am Main vom 14.-16. Oktober statt.

Der Vorstand hat sich zum Ziel gesetzt, dass sich die jungen Erwachsenen mit ihren Vorstellungen und Ideen in den Verein einbringen sollen. Damit verbunden ist ein besseres Kennenlernen und Umgehen mit unserer Erkrankung. Daher findet zeitgleich ebenfalls in Frankfurt ein Treffen für junge Erwachsene mit VHL (18-27 Jahre) statt. So habt Ihr auch die Möglichkeit Euch untereinander besser kennen zu lernen und Kontakte zu knüpfen. Für ein gelungenes Treffen wäre es aus unserer Sicht am besten, wenn Ihr Euch mit Euren Wünschen, Themenvorschlägen und Idee bis Ende März 2016 an Gerhard Alsmeier wendet. Teilweise habt Ihr an dem Treffen in Utrecht im letzten Jahr teilgenommen und uns davon mit Begeisterung erzählt. Dies würden wir in Deutschland gerne für Euch wiederholen. Wir freuen uns auf Eure Rückmeldungen!
Das Treffen wird aller Voraussicht nach durch die DAK gefördert.

Vorstandsitzung
Am 30. Januar 2016 fand die jährliche Vorstandssitzung dieses Jahr ausnahmsweise in Mannheim statt. Fünf der sechs Vorstandsmitglieder, zum Teil mit Partner, sowie Andreas Beisel (Minijobber) nahmen daran teil. Es wurden neben diversen kleineren Themen vor allem die Veranstaltungen sowie die Projekte für 2016 besprochen. Der Jahresabschluss für 2015 wurde von der Schatzmeisterin vorgelegt und vom Vorstand genehmigt.

Spendenbescheinigungen 2015
Vor einigen Wochen sind die Spendenbescheinigungen für das vergangene Jahr verschickt worden. Das Finanzamt akzeptiert Spenden – dazu zählt auch der Mitgliedsbeitrag – bis zu einer Höhe von 200,- Euro durch Vorlegen des Kontoauszuges, so dass vornehmlich nur noch Spendenbescheinigungen verschickt wurden, wenn die einzelne Spende über 200,- Euro lag. Sollte jemand trotzdem eine Spendenbescheinigung benötigen, melde er sich bei unserer Schatzmeisterin Frauke Krämer.

Mitgliedsbeiträge 2016
In der zweiten Januarwoche wurden die Beiträge für das Jahr 2016 bei allen Mitgliedern, die dem Lastschriftverfahren zugestimmt haben, abgebucht.

Leider ist beim Einzug des Mitgliedsbeitrags mithilfe unserer Bankensoftware StarMoney ein fataler Beratungsfehler durch den technischen Support der Hotline erfolgt. Dadurch wurde der Mitgliedsbeitrag zunächst doppelt abgebucht.

Dieser Fehler wurde zwar sofort bemerkt, und der doppelte Beitrag jedem Mitglied zeitgleich wieder zurücküberwiesen, dennoch möchten wir uns für die Unannehmlichkeiten – auch im Namen der Commerzbank – nochmals entschuldigen und uns für Ihr/Euer Verständnis bedanken.

Durch die SEPA-Einführung ist es uns nun auch möglich, Mitgliedsbeiträge aus Österreich und der Schweiz per Lastschrift einzuziehen. Mitglieder, die dem Folge leisten möchten, melden sich bitte bei Gerhard Alsmeier oder Frauke Krämer.

Wir möchten alle Mitglieder, die ihre Mitgliedsbeiträge selbst überweisen, nochmals bitten, dies bis spätestens 31.03.16 zu tun. Für alle Beiträge, die bis zu diesem Datum nicht eingegangen sind, werden wir künftig eine entsprechende Mahngebühr in Höhe von 5,- € erheben, wenn während zwei aufeinanderfolgenden Jahren der Mitgliedsbeitrag angemahnt wird.

Impressum

© 2007 - 2016
Verein VHL (von Hippel-Lindau) betroffener Familien e.V.

Der Verein ist als gemeinnützig durch das Finanzamt Lingen/Ems (St.-Nr.: 61/270/06515) anerkannt

Online Spenden: